Hüttenmuseum Åminne

Adresse: Åminne, 331 91 Värnamo Karte anzeigen

Adresse: Åminne, 331 91 Värnamo

Im Jahr 1899 wurde das Eisenhüttenwerk von Gamla Åminne nach Åminne am See Vidöstern verlegt. Um die Hütte und die Eisenbahnstation herum entstand das Örtchen Åminne. Der Hochofen war bis 1934 in Betrieb, die Gießerei bis 1992.

Heute befindet sich hier ein Museum mit gut erhaltenem Hochofen, Kohlenscheune und vielem mehr.

Im Jahre 1934 wurde der Hochofen zum letzten Mal benutzt, während die Gießerei bis ende der 90er überlebte. Heute ist das Ziel Åminne als Industriemonument und Museum zu erhalten. In der Gießerei befindet sich auch die Ausstellung "Smålands schlummernde Millionen", über die Hantierung des Seeerzes und der Eisenherstellung in Åminne.

Sie können im voraus geführte Touren buchen.

Show more

Über diese Aktivität

Unterkünfte in der Nähe

Hotels und Pensionen

Hotell Vidöstern i Värnamo

Entfernung: 6,3 km
Hotell Vidöstern in Värnamo ist ein Full-Service Hotel, das rund um die Uhr geöffnet ist. Sie finden uns direkt an der Kreuzung der Strasse 27 und Autobahn E4. Bei uns können Sie sich wohlfühlen. Wir bieten Ihnen eine günstige Unterkunft mit 57 modernen Zimmer
Hostels und Jugendherbergen

Store Mosse Nationalpark, STF Gästehaus

Entfernung: 18,9 km
Der Nationalpark Store Mosse besteht aus dem größten unberührten Sumpfgebiet südlich von Lappland. Er ist 15 mal 12 Kilometer groß, und die Vegetation ähnelt der nordschwedischen Wildnis. Hier gibt es mehr als 40 Kilometer Wanderpfade auf Wegen und Stegen.